Image Alt

Unser Revier

Das Revier Gail-Ost

Unser Revier Gail-Ost liegt zwischen den Karawanken und dem Fuße des Dobratsch, zählt zur Äschenregion und ist 3,5km lang. Die Gail selbst, welche am Kartitscher Sattel in Osttirol entspringt, hat eine Länge von ca. 122km. Nachdem die Gail das Osttiroler Gailtal, das Lesachtal sowie das Gailtal durchflossen hat, mündet sie bei Maria Gail (Villach) in die Drau. Der Abschnitt Gail-Ost weist schöne Schotterbänke, tiefe Gumpen und schnelle wie auch langsam fließende Abschnitte auf. Vertreten sind im Revier Gail-Ost die Äsche, die Bachforelle, der Huchen, die Regenbogenforelle sowie die Nase, Barbe, Seeforelle und weiter kleinere Fischarten.

Die Gail am 23.06.2019

Wasserspiegel Gail-Federaun

Reviergrenzen